Jusos Mannheim

Vision.Zukunft.Gestalten!

Gleichstellung in Mannheim

Gleichstellung in Mannheim
➔ Mi, 30.03. | 19 Uhr

„Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist ein Grundrecht aller Menschen sowie ein Grundwert jeder Demokratie. Um dieses Ziel zu erreichen, muss die Gleichstellung deshalb nicht nur vor dem Gesetz anerkannt sein, sondern wirksam auf alle Bereiche des Lebens angewendet werden: Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur“

Diese Sätze entstammen der europäischen Charta für die Gleichstellung von Frauen und Männern auf europäischer Ebene und sind im Gleichstellungsaktionsplan unserer Stadt Mannheim zu finden. Wie wird Gleichstellung in Mannheim gefördert?

Wir laden zu einem spannenden Austausch mit Frau Zahra Deilami, unserer Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Mannheim ein.

Queeres Zentrum Mannheim meets Jusos Mannheim
 
Was macht eigentlich das Queere Zentrum Mannheim?
➔ Darüber wollen wir morgen, 24.03., zusammen mit dem Queeren Zentrum Mannheim reden.

Wir wollen uns kennenlernen und gemeinsame Ziele herausfinden. Sei dabei und lerne das Queere Zentrum Mannheim kennen!

Die Veranstaltung findet digital statt. Den Link findet ihr unter anderem in der Bio unseres Instagram Accounts. Wenn ihr kein Instagram habt, dann schreibt uns auf Facebook oder per Mail und ihr bekommt den Link zugeschickt.
 
Juso Stammtisch

Du hast Lust die Juso Hochschulgruppe und den Juso Kreisverband besser kennenzulernen und möchtest einen schönen Abend mit coolen (neuen) Leuten verbringen?
➔ Dann komm zu unserem Stammtisch am Montag, 21.03., ab 19 Uhr in H7 36 vorbei! Ab jetzt jeden zweiten Montag.

Für Essen und Trinken ist gesorgt! Wir freuen uns auf Euch.

Wichtig: Es gilt die 2G+ Regelung.

Demonstration auf dem Paradeplatz zum Internationalen Tag gegen Rassismus

Am Samstag, 19.03., findet in Mannheim um 15 Uhr am Paradeplatz ein Demo zum internationalen Aktionstag gegen Rassismus statt.

Wir wollen uns mit Betroffenen solidarisieren, weil rassistische Diskriminierung noch immer alltäglich ist für Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund. Von der Verherrlichung der Kolonialzeit in Form von Straßennahmen und Denkmälern, über die finanzielle Ungleichheit bei der Bezahlung von migrantischen, migrantisch gelesenen und BPOC mit Migrationshintergrund, der Diskriminierung bei Job- und Wohnungssuche, bis zu den rassistischen Übergriffen bei der Flucht aus der Ukraine. Und das sind nur wenige Beispiele.

Wir wollen unsere Stimme nutzen, um auf strukturellen Rassismus, Antisemitismus, Islamfeindlichkeit und jede andere Art von rassistischer Diskriminierung in unserer Gesellschaft aufmerksam zu machen.

Wir wollen gemeinsam demonstrieren für eine Gemeinschaft in der alle akzeptiert und geschätzt werden und die gleichen Rechte und Chancen haben.

Deshalb rufen wir am Samstag zu einer Demonstration um 15 Uhr am Paradeplatz auf!

Bitte denkt daran eine medizinische oder FFP2-Maske zu tragen und auf den Mindestabstand einzuhalten.

Neumitgliedertreffen

Ihr seid der Partei beigetreten und wisst jetzt nicht so recht wohin? Ihr seid länger dabei, wollt euch jetzt richtig engagieren, wisst aber nicht wie? Oder ihr seid interessiert daran der Partei beizutreten und wollt euch mal anschauen was so läuft.

Dann seid ihr herzlich eingeladen zu unserem ersten Neumitgliedertreffen diesen Jahres! 

Konkret wollen wir euch das Innenleben einer Partei näher bringen, uns austauschen und vor allem euch kennenlernen. Geplant ist ein kleiner Vortrag von unserem stellvertretenden Kreisvorsitzenden und Neumitgliederbeauftragten Okan Sarioglu.

Im Anschluss laden wir euch auf Drinks und Pizza ein, worauf wir in ruhiger Runde den Abend ausklinken lassen und ihr die Gelegenheit bekommt unsere Mitglieder persönlicher kennenzulernen.

Jusos auf Facebook