20.10.2018 in Ankündigungen

Jusos zeigen sich sehr zufrieden mit Gemeinderatsliste der SPD

 

Auf der Nominierungskonferenz der SPD Mannheim zur Aufstellung der Gemeinderatsliste zeigen sich die Mannheimer Jusos sehr zufrieden.

„Wir sehen eine bunte und gut durchmischte Liste, auf der insbesondere die jungen Menschen stark vertreten sind.“, sagt Katharina Vasilakis, Kreisvorsitzende der Jusos Mannheim. Mit 17 jungen Menschen unter 35 Jahren von insgesamt 48 Kandidatinnen und Kandidaten hätten es die Jusos geschafft, ein klares Zeichen zu setzen für eine Volkspartei, in der jung und alt gemeinsam an einem Strang ziehen. 

„Besonders freut uns sehr, dass es uns gelungen ist, sieben Jusos unter den besonders aussichtsreichen ersten 20 Listenplätzen zu haben. Unser Anspruch ist, dass in den Gemeinderat dann auch viele Jusos einziehen.“ sagt Jacob Waiß, Kreisvorsitzender der Jusos Mannheim. Dabei hätten die Juso-Spitzenkandidatinnen Isabel Cademartori mit Platz vier und Katharina Vasilakis mit Platz 20 besonders gute Plätze erringen können.

09.10.2018 in Ankündigungen

Diskussion über die Europäische Union mit Staatsminister Michael Roth MdB

 

Zusammen mit dem Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt und Mitglied der Bundesregierung, Michael Roth MdB diskutieren die Jusos Mannheim unter dem Titel „Ist die EU noch zu retten?“ über die Zukunft und Herausforderungen der Europäischen Union.

Mit der Veranstaltung möchten die Jusos Mannheim ein klares Zeichen für Europa setzten und gleichzeitig den gesellschaftlichen Diskurs rund um die Europäische Union anregen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen an der Veranstaltung teilzunehmen und mitzudiskutieren, denn für die Jusos Mannheim ist klar, dass die Europäische Union nur auf Basis eines breiten gesellschaftlichen Konsenses gestärkt und weiterentwickelt werden kann.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 25.10. ab 18.30 Uhr im Raum EO145 der Universität Mannheim (am Ehrenhof über dem Studentencafé) statt.

27.07.2018 in Pressemitteilungen

Kommunalwahl: Jusos bilden eigenes Team!

 

Mit zehn Kandidatinnen und Kandidaten gehen die Jusos Mannheim in die bevorstehende Kommunalwahl im Jahr 2019. Die Mannheimer Parteijugend sendet damit ein deutliches Signal sowohl in die Partei, als auch die Stadtgesellschaft, die Kommunalpolitik in den kommenden fünf Jahren erfolgreich mitzugestalten.

27.06.2018 in Anträge

Die SPD übernimmt Verantwortung - Unser Masterplan für die Asyl- und Integrationspolitik!

 

Der von den Jusos Mannheim auf der Lanndesdelegiertenkonferenz 2018 eingebrachte und vom Landesverband einstimmig beschlossene Initiativantrag im Wortlaut (finale Fassung).

26.06.2018 in Pressemitteilungen

Mannheimer Master-Plan zur Asyl- und Integrationspolitik auf LDK beschlossen

 

Rastatt. Die Jusos Baden-Württemberg haben am letzten Wochenende auf ihrer jährlichen Landesdelegiertenkonferenz ein detailliertes und umfangreiches Konzept zu den Herausforderungen der europäischen Asyl- und Integrationspolitik beschlossen. Verfasst und eingebracht wurde der sogenannten “Master-Plan zur Asyl- und Integrationspolitik” von den Mannheimer Jusos. Er gilt als Antwort auf die populistischen Bestrebungen von Bundesminister Horst Seehofer, welche im Kern die Abschottung Deutschlands und Zersplitterung Europas befeuern.

Jusos auf Facebook

Unsere Tipps