Jusos nominieren Julia Lück und Andreas Lindemann als Kandidierende für den SPD-Kreisvorstand

Veröffentlicht am 22.03.2012 in Kreisverband

Für den SPD-Kreisparteitag am kommenden Samstag, den 24.03.2012 nominierten die Jusos auf ihrer gestrigen Mitgliederversammlung die 25-jährige Julia Lück als Kandidatin und den 32-jährigen Andreas Lindemann als Kandidaten für den SPD-Kreisvorstand.

Julia Lück ist bereits seit 2006 bei den Jusos und der SPD Mannheim aktiv und setzt hier besonders in ihrem Schwerpunktgebiet der Jugendverbandsarbeit und Bildungspolitik Akzente. Insbesondere die Vereinbarkeit von Vereinswesen und Ganztagesschule, die Verbesserung der sozialen Durchlässigkeit und Chancengleichheit im Bildungssystem sind Themen, die Lück mit der SPD-Mannheim verfolgen möchte. Die promovierende Medien- und Kommunikationswissenschaftlerin erhielt mit einem Nominierungsergebnis von 88% die klare Unterstützung der sehr gut besuchten Mitgliederversammlung.

Als weiteren Kandidaten nominierten die Jusos Andreas Lindemann mit 96% der abgegebenen Stimmen. Der selbständige Nachhilfelehrer und wissenschaftliche Mitarbeiter des Mannheimer SPD-Bundestagsabgeordenten Stefan Rebmann, sieht seinen Schwerpunkt vor allem in der Weiterentwicklung einer nachhalitgen Mitgliederbetreuung und möchte attraktive Bildungsangebote innerhalb der SPD bereitstellen, darin sieht er einen wichtigen Auftrag der Volkspartei. Lindemann, der als Bezirksbeirat in Seckenheim bereits kommunalpoltische Erfahrung sammelte, sieht die Sozialdemokratie als gesellschaftliche Bewegung, die über die Parteiarbeit hinaus in der Lebenswelt der Menschen verankert sein muss.

Entscheidend wichtig war den Jusos Mannheim bei ihren Nominierungen für die kommenden Wahlen, dass der personelle und damit auch inhaltliche Austausch zwischen dem SPD-Kreisvorstand und der Jugendorganisation der SPD über qualifizierte Vertreter*innen der Jusos ausgebaut wird und die Nominierten aus der aktiven Mitgliedschaft des Juso-Kreisverbandes kommen.

Christian Dristram, Vorsitzender der Jusos Mannheim betont: „Mit Julia Lück und Andreas Lindemann haben wir ein attraktives Personalangebot für die Wahlen zum SPD-Kreisvorstand. Die breite Unterstützung ihrer Kandidaturen zeigt, dass beide als Stimme des gesamten Juso-Kreisverbandes antreten. Nach den hohen Mitgliederzuwächsen von ca. 25% bei den Jusos Mannheim auf über 400 Mitglieder im letzten Jahr, hoffen wir, dass die Delegierten des SPD-Kreisparteitages unsere Arbeit für gut befinden und unsere Kandidatin und unser Kandidat den Sprung in das SPD-Gremium schaffen.“

 

Jusos auf Facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

14.12.2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Jusos auf dem Weihnachtsmarkt!
Am Freitag, den 14.12 möchten wir Euch gemeinsam mit unserer Schüli-Gruppe einladen mit uns den Mannheimer Weihn …

19.12.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Deutschland und die Zukunft der künstlichen Intelligenz
Der Ring Politischer Jugend (RPJ) lädt ein mit den anderen Jugendorganisationen der …

20.12.2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Jusos Red Sox Party
Die beste Weihnachtsfeier des Jahres steht wieder an! Mit allen Jusos aus Mannheim wollen wir das richtig gute&erf …

Alle Termine

Unsere Tipps