Jusos Mannheim haben gewählt

Veröffentlicht am 05.03.2015 in Pressemitteilungen

Die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten (Jusos) Mannheim haben auf ihrer Jahreshauptversammlung am 3.März ihren neuen Vorstand gewählt und die inhaltlichen Schwerpunkte für das kommende Arbeitsjahr festgelegt. Es wurde sich erneut auf eine Doppelspitze geeinigt. Der Kreisverband wird zukünftig von der 20 – jährigen Studentin Clara Kopiez und dem 23 – jährigen Elektriker Matthias Rudolf geführt, die beide mit großer Mehrheit gewählt wurden und bereits dem letzten Kreisvorstand angehörten.

Der Vorstand wurde auf 7 Mitglieder festgelegt. In die Ämter der 5 stellvertretenden Vorsitzenden wurden Skander Absi, Hajo Benning, Fabian Knödler – Thoma, Mona Wolf und Zarife Türk gewählt, die alle erstmalig für den stellvertretenden Kreisvorsitz kandidierten. Somit besteht der Vorstand aus 3 Frauen und 4 Männern. Die Vertretung im Landesauschuss übernehmen Julia Banachewitsch und Florian Nowack.

Unter dem Titel „ Zukunft gestalten statt verwalten“ werden sich die Jusos sowohl mit lokaler als auch europäischer und internationaler Politik im kommenden Arbeitsjahr auseinandersetzen. Dabei soll der Fokus vor allem auf der Mannheimer Bildungs-  und Integrationspolitik sowie der Stadtentwicklung  und interreligiöser Verständigung liegen. Die Jusos möchten sich hierbei als Stimme der jungen Stadtgesellschaft verstehen. Zudem wird einer der Schwerpunkte auf der europäischen Austeritätspolitik liegen wie auch auf internationaler Klima-, Asyl-, Flüchtlings- und Europapolitik.

Darüber  hinaus wird der Oberbürgermeister Peter Kurz tatkräftig und mit kreativen Ideen in seinem Wahlkampf unterstützt, welcher auf der Jahreshauptversammlung  die Wichtigkeit des jugendlichen Politikengagements in seiner Rede an die Jusos betont hatte. Die Oberbürgermeisterwahl findet am 14. Juni statt. Als weitere Gastredner*innen und Gäste durften wir Cheyenne Todaro von der IG Metall Jugend, Nazan Kapan Stadträtin der SPD Mannheim, Daria Becker vom Juso- Landesverband sowie auch den Kreisvorsitzenden der SPD Mannheim, Wolfgang Katzmarek, willkommen heißen.

Die Jusos Mannheim treffen sich dienstags zweimal monatlich um 19 Uhr in F7, 22-23.

 

Jusos auf Facebook

Unsere Tipps