Jusos Mannheim begrüßen kostenloses WLAN

Veröffentlicht am 20.05.2014 in Pressemitteilungen

Die Mannheimer Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD (Jusos) freuen sich darüber, dass nach Pforzheim und Karlsruhe nun auch in Mannheim ein kostenloses WLAN in der Innenstadt eingerichtet wird.

Die Jusos haben schon vor einem Jahr das Projekt unterstützt. "Vor allem die Attrak-tivität der Stadt für junge Menschen wird durch dieses Angebot deutlich gestärkt. Typische Sammelpunkte, wie die Neckarwiese, Jugendhäuser, aber auch Bibliotheken sollten bei der Planung allerdings auch bedacht werden.", so der Juso-Kommunalwahlkandidat Tim Rieger.

Auch in ihrem Kommunalwahlprogramm fordern die Jusos ein kostenloses WLAN-Angebot und den stadtweiten Ausbau des Highspeed-Internet-Netzes. "Die nun begonnenen Gespräche mit dem privaten Anbieter sind der erste Schritt in die richtige Richtung. Dabei ist uns wichtig, dass eine sehr gute Qualität des Netzes sichergestellt wird", kommentierte Jessica Rauch, Vorsitzende der Jusos Mannheim abschließend.

 

Jusos auf Facebook

Unsere Tipps