Jusos informieren zum Internationalen Tag gegen Homophobie

Veröffentlicht am 16.05.2012 in Jusos in Aktion

Am Donnerstag, den 17.05., informieren die Jusos Mannheim gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft der Lesben und Schwulen in der SPD (Schwusos) auf den Planken vor dem Quadrat E3 über den Internationalen Tag gegen Homophobie. Der Mannheimer Bundestagsabgeordnete Stefan Rebmann wird ebenfalls am Infostand teilnehmen.

Der Internationale Tag gegen Homophobie erinnert an die Opfer des §175. Bis zu seiner Abschaffung 1994 stellte dieses Gesetz sexuelle Handlungen zwischen Männern unter Strafe. Gemeinsam soll mit einer Schweigeminute am Polizeipräsidium Mannheim derjenigen gedacht werden, die im Nationalsozialismus und in der Nachkriegszeit wegen ihrer sexuellen Identität Opfer von Verfolgung wurden. Jusos und Schwusos beteiligen sich ab 14 Uhr am Gemeinschaftstand der schwul-lesbischen Initiative Mannheim (SchLiMm). Um 15 Uhr wird die Schweigeminute vor dem Polizeipräsidium abgehalten. Ale Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen.

 

Jusos auf Facebook

Unsere Tipps