Vorstand

Der aktuelle Vorstand wurde auf der Jahreshauptversammlung der Jusos Mannheim am 18 März 2019 gewählt. Der Kreisvorstand besteht aus einer Doppelspitze sowie fünf stellvertretenden Vorsitzenden. Innerhalb des Vorstandes gibt es den/die Kassierer/in sowie den/die Pressesprecher/in. Zudem gibt es eine Beauftragung gegen Rechts und eine Raumbeauftragung. Die Arbeit mit unseren zahlreichen Bündnisspartnern teilt sich der Vorstand untereinander auf. 

Die stellvertrendenden Vorsitzenden leiten jeweils einen unserer 4 Arbeitskreise Umwelt und Zukufunft, Außen, Soziales und Wirtschaft und Kommunales und Kultur.

Neben den festen, stimmberechtigten Vorstandsmitgliedern gibt es noch kooptierte Kreisvorstandsmitglieder mit einem Mitspracherecht. Diese bestimmen sich aus der Juso-Hochschulgruppe, der Juso-SchülerInnen Gruppe, unser/e Delegierte/r des Ring politischer Jugend sowie des Landesausschussdelegierten, als auch thematischen Schwerpunkten wie dem Beauftragten für Skill-Shops und der Beuaftragten für Gleichstellung und Frauenvernetzung.

Nachfolgend die Kreisvorstandsmitglieder im Einzelnen: 

 

Titus Heyme

Amt: Kreisvorsitzender

E-Mail: titusheyme@live.de

Geboren: 2001

Tätigkeit: Abiturient 

Politischer Schwerpunkt: 

Als Kreisvorsitzender bin ich zuständig für die Koordination des Kreisverbandes, die Repräsentation des KV´s in die Öffentlichkeit und Partei sowie die Betreuung unserer Mitglieder. Darüber hinaus liegen mir besonders die Außen,- Umwelt und Kulturpolitik am Herzen.

Mitgliedschaften: Förderverein des Nationaltheaters

 

Katha Vasilaki

Amt: Kreisvorsitzende

E-Mail: katharina.vasilaki@gmx.de

Geboren: 1998

Tätigkeit: Studentin der Politikwissenschaft mit Öffentlichem Recht an der Uni Heidelberg

Politischer Schwerpunkt: Kommunalpolitik, Bildungs- und Migrationspolitik 

In diesem Arbeitsjahr beschäftigt uns vor allem der Wahlkampf für die Kommunal- und Europawahl. Wir wollen die SPD wieder zur Fortschrittspartei machen. Zukunftsorienriert, kreativ und motiviert gehen wir dieses Arbeitsjahr an und beschäftigen uns eingehend mit politischen Fragen aus aktuellen Themenbereichen. Denn wir machen Zukunft. 

 

Kai-Uwe Herrenkind

Amt: stellvertretender Kreisvorsitzender

E-Mail: kaiuwe.herrenkind@gmail.com

Geboren: 1998

Tätigkeit: Student der Politikwissenschaft an der Uni Mannheim

Politischer Schwerpunkt: Sozial- und Außenpolitik

Leiter des Arbeitskreises Soziales und Wirtschaft

 

Timur Özcan

Amt: Stellvertretender Kreisvorsitzender

E-Mail: timur.oezcan@gmx.de

Geboren: 1990

Tätigkeit: Regierungsinspektor im Führungs- und Einsatzstab beim Polizeipräsidium Mannheim

Politischer Schwerpunkt: Sicherheit und Ordnung, digitale Verwaltung, Umweltschutz 

Mitgliedschaften: Bezirksverein für soziale Rechtspflege, Caritas e.V.

Ich möchte mich für ein sicheres und barrierefreies Mannheim einsetzen. Auch soll die Verwaltung ein moderner Dienstleister für die Bürgschaft werden. Für meine Stadt möchte ich mehr Sauberkeit und Grundflächen.

 

Alexander Schreiber

Amt: stellvertretender Kreisvorsitzende, Kassierer

E-Mail: alexander.d.schreiber@gmail.com

Geboren: 

Tätigkeit: Student der Politikwissenschaften an der Uni Mannheim

Politischer Schwerpunkt: Außenpolitik, Partizipation, Politische Bildung

Leiter des Arbeitskreises Außen

Mir ist es ein besonderes Anliegen, dass wir auch Jugendliche jenseits der Universitäten und in allen Schulen ansprechen und für Politik begeistern können. Mit unserem guten Netzwerk und Kontakten haben wir die Möglichkeit, hochwertige politische Bildungsangebote und Debatten für alle Jugendlichen in Mannheim anzubieten!

 

Carla Wenzel

Amt: stellvertretende Kreisvorsitzende, Schriftführerin

E-Mail: carlole3@gmx.de

Geboren: 2000

Politischer Schwerpunkt: Gleichstellungspolitik, Europa, Nachhaltigkeit, Kultur- und Kommunalpolitik

Leiterin des Arbeitskreises Kommunales und Kultur

Mit dem Arbeitskreis Kultur und Kommunales möchte im kommenden Arbeitsjahr mit der Themenreihe "MannheimAt - deine Stadt zeigt sich!" einen Schwerpunkt auf die Politik, auch aber auf das Leben und Zusammenleben in unserer Stadt legen. Ferner trete ich ein für eine Gesellschaft ohne Vorurteile und Rassismus, Geschlechterungleichheiten und Benachteiligungen.

Lasst es uns gemeinsam machen!

 

Annalena Wirth

Amt: stellvertretende Kreisvorsitzende

E-Mail: annalena.wirth@gmx.net

Geboren: 2001

Tätigkeit: Abiturientin

Politischer Schwerpunkt: Umweltschutz, Bildungspolitik

Leiterin des Arbeitskreises Umwelt und Zukunft

Die Freitagsdemos haben gezeigt: Das Thema Umweltschutz wird unsere Zukunft bestimmen und wir Jugendlichen müssen die treibende Kraft sein! Die entsprechenden Inhalte und Zukunftkonzepte wollen wir nun erarbeiten.

Mit dem Gedanken des sozialökologischen Wandels im Hinetrkopf wollen wir uns mit globalen Lösungen und Entwikclungszusammenarbeit auseiandersetzen, aber auch unseren eigenen Konsum und unsere Stadt umweltfreundlich gestalten.

 

Clemens Buhr

Amt: kooptiertes Kreisvorstandsmitglied, Landesausschussdelegierter

E-Mail: clemens.buhr@gmail.com

Geboren: 1999

Tätigkeit: Student der Politikwissenschaften an der Uni Mannheim

Politischer Schwerpunkt: Außen- und Umweltpolitik

Mitgliedschaften: Amnesty International

Als LA-Delegierter vertrete ich den Kreisverband auf Landesebene. Als stimmberechtigtes Mitglied nehme ich an Landesausschüssen und Kongressen teil. Diese thematisieren Anträge aller Art und Richtung, die von jedem Kreisverband verfasst wurden. Ich debattiere mit allen anderen LA-Delegierten*innen diese Anträge, welche je nach Abstimmungsergebnis an höhere Ebenen weitergegeben werden.
Für das nächste Arbeitsjahr habe ich mir vorgenommen, meinen KV entschlossen zu repräsentieren und unsere Anträge gewissenhaft zu präsentieren und energisch zu verteidigen. Dabei möchte ich neue Freundschaften und Verbindungen knüpfen. 

 

Gwendolyn Mingham

Amt: Kooptiertes Kreisvorstandsmitglied der Juso-Hochschulgruppe der Uni Mannheim

E-Mail: gwendolyn.mingham@outlook.com

Geboren: 2000

Tätigkeit: Politikwissenschaft-Studium an der Uni Mannheim

Politischer Schwerpunkt: Soziale Gerechtigkeit, Gleichstellungspolitik

Als HSG-Kooptierte bin ich verantwortlich für die Koordination der Zusammenarbeit zwischen der Hochschulgruppe und dem Kreisverband. Zusammen organisieren wir größere aber auch kleinere Veranstaltung und unterstützen uns in unserer Arbeit personell sowie inhaltlich.

 

Luise Simon

Amt: kooptiertes Kreisvorstandsmitglied, Vorsitzende der Juso-SchülerInnen

E-Mail: 

Geboren: 

Tätigkeit: Schülerin

Politischer Schwerpunkt: 
 

 

 

Nadja Fakesch

Amt: kooptiertes Kreisvorstandsmitglied des Stadtjugendbeirats, stellvertretende Vorsitzende der Juso-SchülerInnen

E-Mail: nadjafakesc@gmail.com

Geboren: 2003

Tätigkeit: Schülerin

Politischer Schwerpunkt:

Als Delegierte der Jusos Mannheim im Stadtjugendbeirat und als stellvertretende Vorsitzende der Juso-SchülerInnen liegt mir besonders die Bildungspolitik und die Miteinbeziehung von Jugendlichen in politischen Entscheidungsprozessen am Herzen. Deshalb werde ich mich in diesem Arbeitsjahr für die Digitalisierung von Schulen, die Chancengleichheit und die Teilhabechance jedes und jeder einzelnen Schülers/in, unabhängig von der Bildung, dem Einkommen oder der ethnischen Herkunft der Eltern, einsetzen.

 

Ricarda Seitz

Amt: Kooptiertes Kreisvorstandsmitglied für Gleichstellung und Frauenvernetzung

E-Mail: ricarda@seitz-net.eu

Geboren: 1998

Tätigkeit: Studentin der Betriebswirtschaftslehre an der Uni Mannheim

Politischer Schwerpunkt:

Im nächsten Arbeitsjahr möchte ich die Aufmerksamkeit auf das Thema Feminismus und Gleichberechtigung lenken und im Rahmen von verschiedenen Aktionen die Frauenvernetzung auch innerhalb der Juso-Strukturen verstärken. Hierunter fallen vor allem ein feministischer Abend/Vortrag, Frauenbrunch und Informationsstände, sowie die Teilnahme an Demonstrationen.

 

Steffen Alter

Amt: Kooptiertes Vorstandsmitglied für Skill-Shops
E-Mail: steffenalter@yahoo.de
Geboren: 1993
Tätigkeit: Student im Master Personalpsychologie
Politischer Schwerpunkt: Politische Bildungsarbeit

Mit meinem Background als Psychologie-Student  werde ich frischen Wind in die Skill-Workshops der Jusos Mannheim bringen. 
Ich engagiere mich politisch bei den Jusos, weil ich für eine Gesellschaft kämpfe, in der jeder die gleiche Chancen hat und sozial Benachteiligte nicht gegeneinander ausgespielt werden.
Politische Bildungsarbeit heißt im Falle der Skillworkshops: Aktives Mitmachen, jede Menge Spaß und am Ende des Tages ein bisschen stärker als gestern zu sein!

 

Jusos auf Facebook

Unsere Tipps