Jusos Mannheim

 

Veröffentlicht in Allgemein
am 28.01.2017

Schulz Spiegelverkehrt

1. Nehme einen Jutebeutel
2. Kauf dir Transfer-Bügel-Folien (im Drogerie-Markt)
3. Lade dir die Graphiken auf der runter
4. Bügel die bedruckte Folie auf deinen Beutel
5. Verschenk die Beutel an deine Leute!

Die Vorlagen mit verschiedenen Motiven zum Download findet ihr hier:

PressemitteilungenStory des Tages

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 26.01.2017

Matthias Zeller und Martin Schulz

Der frisch nominierte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat mit dem Kreisvorsitzenden der Jusos Mannheim Matthias Zeller telefoniert und sich für die Komplimente und die Rückendeckung bedankt. Der Beitrag im ARD Morgenmagazin sei für ihn ein lustiger Start in einen spannenden Tag gewesen.

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 08.12.2016

Die Jusos im Kreisverband Mannheim kritisieren den Beschluss des CDU-Bundesparteitags, dass der Kompromiss mit der SPD zur Abschaffung der Optionspflicht bei der Staatsbürgerschaft gekippt werden soll. 

Die Juso Kreisvorsitzende Zarife Türk erklärt dazu: „Es ist unanständig, dass die CDU der Diskriminierung verfällt und den Kompromiss in der Regierungskoalition kippen will. Die SPD hat einen guten Kompromiss ausgehandelt, der es den zahlreichen jungen Menschen in unserem Land ermöglichen sollte, sich in Deutschland zu Hause zu fühlen ohne ihre Identität ablegen zu müssen. 

Die stellvertretende Kreisvorsitzende Katharina Vasilaki ergänzt: „Die Entscheidung der CDU ist rein populistisch. Eine Optionspflicht bei der Staatsbürgerschaft ist nicht zeitgemäß und stellt eine nicht zu rechtfertigende Schikane für junge Menschen mit Migrationshintergrund dar.“

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 01.11.2016

Die Jusos im Kreisverband Mannheim und die Juso-Hochschulgruppe Mannheim kritisiert den Beschluss der Landesregierung auf Anregung der Grünen Wissenschaftsministerin Theresia Bauer Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer und Ausländerinnen im dreistelligen Euro-Bereich pro Person einzuführen, auf das Schärfste.

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 11.10.2016

Die an der Agenda beteiligten Jusos mit unseren Gästen.

Der Juso Kreisverband Mannheim hat am Samstag, den 8. Oktober einen Zukunftskongress mit rund 80 Bürgerinnen und Bürgern im großen Ratssaal der Stadt Mannheim gemeinsam mit der SPD-Stadtratsfraktion veranstaltet. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde die knapp 30-Seitige Zukunftsagenda der Jusos vorgestellt. Der Juso Kreisvorsitzender Matthias Zeller sagte dazu: „Die Zukunftsagenda soll ein Impulsgeber für die SPD sein und durch langfristige Ideen und konkrete sowie lebensnahe Vorschläge das Leben der Mannheimerinnen und Mannheimer verbessern.“
Der Oberbürgermeister Peter Kurz sowie die Bürgermeister Ulrike Freundlieb und Lothar Quast waren anwesend und konnten sich ein direktes Bild vom Kongress der Jusos machen. In den Grußworten von Peter Kurz und dem ebenfalls anwesende Europaabgeordneten Peter Simon wurde die Wichtigkeit von der Beteiligung und Gestaltung der Kommunalpolitik von jungen Menschen hervorgehoben. 

Jusos auf Facebook

 

Termine

Alle Termine öffnen.

27.06.2017, 19:00 Uhr AK Außen: Neue europäische Wirtschaftspolitik
Wir diskutieren mit dem renommierten Professor für europäische Wirtschaftspolitik  Prof. Heinemann  ( http://ww …

Alle Termine

 

Unsere Tipps